Der Kraftakt der Feste im Jubiläumsjahr steckte den Vereinen noch in den Knochen und nach einem Jahr Pause gab es in Wörth am Mainufer das neugeschaffene Mainländefest.